Inhalt
Wer kennt das nicht? Wie Roboter bewegen wir uns wider besseres Wissen Richtung Kühlschrank, um unseren Heißhunger zu stillen. Wir essen wahllos, was uns zwischen die Finger kommt. Das „Hungertier“ in uns braucht Energie. Getriggert wird es durch Faktoren wie die Zusammensetzung der Darmflora durch Bakterien, Pilze und Parasiten, die suchtmachende Wirkung einiger Nahrungsmittel, durch physischen und psychischen Stress, negative Routinen und vieles mehr. Die Autorin schildert, wie Gehirn und Körper auf all diese Faktoren reagieren und woran man erkennt, wann das Hungertier aufwacht und wie man es beruhigen kann. Caroline Böttiger, Neurowissenschaftlerin, Ernährungsberaterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dozentin und Coach, beleuchtet die körperlichen, psychologischen und emotionalen Aspekte des „emotionalen Essens“, von Übergewicht und Ess-Sucht. Ihr Buch fußt auf anerkannten wissenschaftlichen Studien. Sie liefert viele Tipps und praktische Übungen, wie wir aus alten Routinen ausbrechen und unser Essverhalten optimieren können.


Dr. Caroline Böttiger
Das Hungertier in Dir
Warum wir mehr essen, als wir brauchen
ISBN 978-3-85068-990-8
Hardcover, 224 Seiten
Format: 13,5 x 21 cm
Euro (A/D) 21,90


Autorenporträt:

Dr. Caroline Böttiger:
Jahrgang 1982, Studium der Biotechnik und experimentellen Neurologie; Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnotherapeutin und Ernährungsberaterin; ausgebildet in verschiedenen Therapie- und Coachingverfahren. Als Therapeutin arbeitet sie in Berlin in eigener Praxis, um Menschen auf dem Weg zur emotionalen, mentalen und körperlichen Gesundheit zu begleiten. Als Leiterin des Bildungsinstituts „Das Mitte Institut“ hält sie Seminare, Kurse und Vorträge zu den Themen Gewichtsreduktion, Stressmanagement, Burn-out, Emotionstraining, Leadership, Kommunikationstraining und Zeitmanagement. Unter www.emotional-mind.com hat sie ein Online-Kurssystem für die emotionale und mentale Weiterbildung geschaffen.
Foto: © Juliane Flöting
www.mitte-institut.de
www.boettiger-psychotherapie.de

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 21,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0