Inhalt
Das Buch handelt vom Leben und Wirken der 1911 geborenen bulgarischen Wahrsagerin „Baba Wanga“ (Großmutter Wanga). Aufgrund ihrer phänomenalen hellseherischen Fähigkeiten und der Genauigkeit, mit der ihre Voraussagen eintrafen, wird sie oft mit dem berühmten amerikanischen Propheten Edgar Cayce verglichen. Ewangelia Pandewa Guschterowa, so ihr bürgerlicher Name, war blind und konnte trotzdem alles „sehen“: Ob Naturkatastrophen oder politische Umwälzungen – mit vielen Prophezeiungen lag Baba Wanga richtig. Über Jahrzehnte suchten unzählige Menschen bei ihr Hilfe, Rat und Trost. Dieses Buch hat dokumentarischen Charakter, denn den Äußerungen der Augenzeugen hat die Autorin keine Erklärungen oder Deutungen hinzugefügt. In einem Interview und einzelnen Episoden kommt die Prophetin mehrmals selbst zu Wort. Wanga starb am 11. August 1996 im Alter von 85 Jahren in Sofia. Sie wird noch heute verehrt, und ihre Vorhersagen und Visionen verblüffen nach wie vor. Unzählige Publikationen, Bücher und wissenschaftliche Abhandlungen wurden bereits veröffentlicht. „Wanga – Das Phänomen“, ein höchst interessantes und kurzweiliges Buch, das sowohl Laien als auch Grenzwissenschaftler verblüffen wird.


Krasimira Stojanowa
Wanga – Das Phänomen. Die Seherin von Petritsch
ISBN 978-3-85068-618-1
Broschur, 228 Seiten, 22 Abbildungen
Format: 14,5 x 21 cm
Euro (A/D) 16,90


Autorenporträt:



Krasimira Stojanowa:
die Nichte Wangas, wuchs in unmittelbarer Nähe ihrer Tante auf. 1949 geboren, studierte sie Orientalistik, Ägyptologie und Asienwissenschaften. Sie ist journalistisch tätig. Im Rahmen ihrer Arbeit beim bulgarischen Fernsehen hat sie mehrere Sendungen über Wanga konzipiert und moderiert. Ihre 2004 veröffentlichte Biografie über ihre Tante ist seit Juni 2018 in zweiter Auflage erhältlich. Ein Teil der 22 Fotos im Buch stammt aus dem Privatarchiv der Autorin.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 16,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0