Inhalt
Auf der Grundlage ihrer eigenen spirituellen Erfahrungen und der langjährigen praktischen Hospizarbeit hat die Irin Phyllida Anam-Aire die keltische Tradition und Kultur des bewussten Lebens und Sterbens wiederentdeckt. Sie verbindet auf authentische Art die alte Weisheit von Bedeutung und Ablauf des Sterbeprozesses und dessen Zusammenhang mit dem vorher geführten Leben mit modernem medizinischen und psychologischen Wissen. Sie zeigt, wie körperlicher und seelischer Frieden und Harmonie für Menschen, die diese Welt verlassen, durch die bewusste Zuwendung von Verwandten und Freunden möglich werden. Man spürt, wie dieses Buch auch vor allem den Lebenden ein neues Licht und eine starke Liebeskraft vermittelt. Neben vielen Fallbeispielen enthält das Buch auch Vorschläge für Gebete für Sterbende.


Phyllida Anam-Aire
Keltisches Totenbuch
Wachen mit den Sterbenden, die Toten auf ihrem Weg begleiten
ISBN 978-3-85068-997-7
Broschur, 208 Seiten
Format: 13,5 x 21 cm
Euro (A/D) 18,90


Autorenporträt:


Phyllida Anam-Aire:
Irische Druidin und Heilerin, Schamanin, Priesterin und Sängerin. Sie ist eine der wenigen Frauen, die noch das alte irische Gälisch sprechen (und singen). Phyllida hat die uralten Weisheiten der druidischen Weltschau und des keltischen Menschenbilds neu belebt und viele Jahre mit der Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross zusammengearbeitet. Tiefgreifende Erlebnisse in der Begleitung Sterbender haben ihr besondere Einsichten vermittelt. Viele Menschen in Schottland, Deutschland und Holland bildete sie in der Hospizbewegung aus.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 18,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0