Inhalt
Es kam aus dem Nichts! Esteban Luis Grieb war keine 20 Jahre alt, als er immer mehr die Kontrolle über seinen Körper verlor. Anfang 1999, mit 22 Jahren, erhielt er die niederschmetternde Diagnose: Friedreich-Ataxie, eine degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems. Seit dem 27. Lebensjahr ist er auf den Rollstuhl angewiesen. Esteban Luis Grieb lässt sich von seiner Krankheit nicht unterkriegen. Er reist gern und hat einen großen Freundeskreis. Auch der Sport gibt ihm Berge, früher war er äußerst aktiv und erfolgreich. Nach wie vor organisiert er das internationale 3x3 Basketball-Turnier am Resthof in Steyr. Sein Motto: Leben ist Bewegung! In seiner beeindruckenden Biografie schildert er alle Höhen und Tiefen seines Lebens, immer positiv, nie verbittert. In jeder Zeile kommt seine Freude am Leben zum Ausdruck. Esteban Luis Grieb kennt „beide Seiten“ und macht sich für mehr Verständnis und einen unverkrampften Umgang mit beeinträchtigten Menschen stark.



Esteban Luis Grieb
Aufgeben, was ist das?
Mein Leben mit der unheilbaren Friedreich-Ataxie
ISBN 978-3-85086-971-7
244 Seiten, Hardcover
Format: 13,5 x 21 cm
Preis: Euro (A/D) 19,90 / CHF 26,90




Autorenporträt:

Esteban Luis Grieb
Geboren 1976 in Buenos Aires. Mit zwei Jahren kam er mit seinen Eltern nach Österreich, lebt seither in Steyr. Nach der Matura an der Handelsakademie Steyr und dem Zivildienst schleichender Ausbruch der Friedreich-Ataxie. Die Krankheit äußerte sich in Störungen des Nerven- und Bewegungssystems und zwang ihn in den Rollstuhl. Ehemaliges Mitglied im Österreichischen Behindertensportverband, Erfolge im Diskuswurf und Kugelstoßen. Organisator einiger Sportprojekte. Seit 2014 in der Persönlichen Assistenz GmbH in Linz tätig. Leiter des Freizeitclubs Miteinander Steyr für beeinträchtigte Menschen.
Foto: Bringschuld

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 19,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0