Inhalt
Unser Gehirn hat unzählige Gefühle, Erlebnisse und Erinnerungen aus der Kindheit gespeichert. Sie beeinflussen in einem Ausmaß, das vielen nicht bewusst ist, unser Denken und Handeln. Der ehemalige Benediktinermönch und Erwachsenenbildner Heinz Stöcher geht wesentlichen Fagen auf den Grund: Wie ist es um unser inneres Kind-Sein bestellt? Und wie wirkt es sich auf unser Leben aus?
In seinem kurzweiligen und anschaulich verfassten Ratgeber kommt der Autor zu dem Schluss, dass die Beschäftigung mit dem Kind in uns die Voraussetzung für ein gereiftes, ausgeglichenes Erwachsenenleben bedeutet. Er erinnert an die Bibelworte "Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder ..." (Mt 18.3) Es geht darum, falsche Lebensmuster zu erkennen und zu einem liebevollen Umgang mit sich selbst und anderen zu finden. Ein freier, unbekümmerter Mensch zu werden.
Heinz Stöcher nähert sich dem Thema auf unkonventionelle Art und Weise. In Tagebuchform vermittelt er dem Leser seine persönlichen Erfahrungen. Es gibt kein Patentrezept für den Weg zum eigenen Kind-Sein. Den Weg muss jeder selbst finden und gehen. Finden Sie Ihren - gehen Sie Ihren Überlegungen nach, die beim Lesen entstehen! Dieses Buch mit seinen Gedanken und Übungen wird Sie dabei begleiten und Ihr Erwachsenenleben bereichern.



Bibliografische Daten

Heinz Stöcher; Wie die Kinder
Ein autobiografisches Arbeitsbuch
ISBN: 978-3-85068-944-1
Format: 19,5 x 12 cm
Umfang: 200 Seiten
Klappenbroschur
Preis: €(A/D) 14,90 CHF 21,90





Autorenporträt

Heinz Stöcher
1940 in Steyr geboren, blickt auf ein vielschichtiges Berufsleben zurück. Nach HTL und Studium der Betriebswirtschaft in Wien lebte er fünf Jahre als Benediktinermönch in Admont. 1968 folgte der Wechsel in die Privatwirtschaft. Parallel dazu arbeitete er von 1974 bis 2003 als selbstständiger Trainer in der beruflichen Erwachsenenbildung. Auch persönlich setzte der Vater dreier Kinder unermüdlich auf Weiterbildung und Selbsterfahrung, belegte Kurse im In- und Ausland. Seit 2009 engagiert er sich ehrenamtlich beim Roten Kreuz Steyr im Behindertentransport.
Foto: Rußkäfer

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 14,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0