Inhalt
Zum 15. Todestag von Manfred Maurer versammelt die Anthologie Manfred Maurers Reise in den Süden die titelgebende Erzählung von Manfred Maurer aus dem Jahr 1985 sowie bisher großteils unveröffentlichte Beiträge von 14 Autorinnen und Autoren, die sich 2008, 2010 und 2012 am Manfred Maurer Literaturpreis beteiligt haben. Sie sind ein Spiegel des aktuellen literarischen Lebens (nicht nur) der Region Steyr. Oftmals haben sie einen biografi schen Bezug zu Steyr, manchmal aber ist der Bezug rein zufällig, zum Beispiel über das Internet zustande gekommen. Allen Stories gemeinsam ist, dass sie formale und thematische Bezugspunkte zu Texten des früh verstorbenen Steyrer Autors aufweisen. Herausgeber ist der Germanist Gerhard Klausberger.

Mit Beitragen von: Manfred Maurer, Christina Maria Landerl, Melanie Wimmer, Marlen Mairhofer, Nora Wagenhofer, Moira Frank. uvm.



Bibliografische Daten

Gerhard Klausberger (Hrsg.);
Manfred Maurers Reise in den Süden
Texte eines Steyrer Literaturpreises
ISBN: 978-3-85068-929-8
Format: 19,5 x 12 cm
Umfang: 160 Seiten
Broschur
Preis: €(A/D) 14,90 CHF 21,90

Zum E-Book



Autorenporträt:

Gerhard Klausberger (Hrsg.)
geboren 1950 in Weyer/OÖ. Studium der Germanistik und Anglistik in Salzburg. Danach Lehrer an der Handelsakademie Steyr, 2004-2010 Schuldirektor. Anfang der 90er Jahre als Abgeordneter in Bundes- und Landespolitik aktiv, derzeit Mitglied des Steyrer Gemeinderates. Gründung der Kulturinitiative Junges Steyr, Juryvorsitzender der Literaturpreise Junges Steyr und Manfred Maurer-Literaturpreis.

Manfred Maurer
geboren 1958 in Steyr/OÖ. 1983 verzeichnete er als 24-Jähriger mit dem Anerkennungspreis des Literaturwettbewerbs der Kulturinitiative Junges Steyr seinen ersten literarischen Erfolg, viele weitere Preise folgten. Zu seinen erfolgreichsten Werken zählen Sturm und Zwang, Land der Hämmer und Das wilde Schaf. Manfred Maurer verstarb 1998, nur drei Tage nach seinem 40. Geburtstag. www.manfredmaurer.at

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 14,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0