Inhalt
Fett wird nach wie vor als klassischer Dickmacher verteufelt. Doch ist Fett wirklich schuld an den Gewichtsproblemen vieler Menschen? Der schwedische Arzt Andreas Eenfeldt stellt den Glaubenssatz bisheriger Ratgeber radikal infrage und verwirft gängige Diätpläne. Sein Ansatz lautet: Weg von Kohlenhydraten, Zucker und Stärke, hin zu einer fettreichen Ernährung - LCHF (Low Carb High Fat). Laut neuesten Erkenntnissen machen Fett und Proteine dauerhaft satt und werden in Energie umgesetzt. Kohlenhydrate hingegen werden in Traubenzucker umgewandelt und als Fett im Körper gespeichert. Damit entsteht rasch wieder ein Hungergefühl, was zu neuer Nahrungsaufnahme und Übergewicht führt. Dieses revolutionäre Buch rät dazu, sich mit einfachen Mitteln zu einer besseren Gesundheit zu essen, abzunehmen und schlank zu bleiben. Positiv wirkt sich die LCHF-Diät auch bei Diabetes aus. Auf seinem professionellen Gesundheitsblog www.dietdoctor.com schreibt Andreas Eenfeldt über die LCHF-Methode, um so viele Menschen wie möglich zu erreichen.


Bibliografische Daten

Dr. med. Andreas Eenfeldt; Echt fett - Iss dich satt und nimm ab
Ursprünglicher Titel: "Köstliche Revolution"
Warum uns Kohlenhydrate und Zucker süchtig machen
ISBN: 978-3-85068-918-2
Format: 13,5 x 21 cm
Umfang: 312 Seiten
broschiert
Preis: €(A/D) 19,90 CHF 28,50





Autorenporträt:

Dr. med. Andreas Eenfeldt
ist Arzt und Allgemeinmediziner. Ihn interessiert vor allem, wie Essen und Lebensstil die Gesundheit verbessern und den Medikamentenbedarf senken können. Er gründete den Gesundheitsblog www.dietdoctor.com, der von Schweden ausgehend einer der weltweit führenden Low-Carb-Blogs geworden ist. Inzwischen hat der Ernährungsexperte seinen Job als Allgemeinmediziner an den Nagel gehängt und widmet sich mit seinem Team der Verbreitung neuester Themen im Bereich der Gesundheitsforschung. Er ist ein gefragter Vortragender, unter anderem für medizinisches Personal und auf internationalen Konferenzen. Da erschreckend viele Menschen durch überholte Ernährungsratschläge dick und krank werden, sieht er es als wichtigstes Ziel, aufzuklären und die "Revolution der Ernährung" ("Matrevolutionen" - so der schwedische Originaltitel des Buchs) voranzutreiben.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 19,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0