Inhalt
Von „Kraxenträgern“ und „Greißlern“
• Eine Kindheit in den 30-er Jahren
• Innviertler Vergangenheit
• Episoden aus Großvaters Zeiten
In kaleidoskopartigen und oft auch humorvollen Bildern bringt der Autor, geb. 1929 in Ried im Innkreis; einen Einblick in seine Kinderjahre und die Geschichte seiner Familie. Er geht dabei zurück bis ins 18. Jahrhundert, als sein Urgroßvater „Dr. Sakramento“ in unverwechselbarer Art als Landarzt tätig war. Geboren in eine wohlsituierte Rieder Familie und Lieblingskind seiner Eltern, erlebt er die 30er Jahre mit ihren Sonnen- und Schattenseiten. Geschwister und Schule bringen Freud und Leid und der nahende Krieg verändert das Leben auf seine Weise. Die Zeit unserer Großeltern wird neu aufgedeckt und längst Vergangenes wird uns Nachgeborenen vielleicht erstmals zur Kenntnis gebracht. Oder wissen Sie, was ein „Kraxenträger“ ist?



Bibliografische Daten

Helmut J. Kislinger; EINST
Ein Innviertler erzählt aus seiner Kindheit
ISBN: 978-3-85068-893-2
Format: 13,5 x 21 cm
Umfang: 100 Seiten
Broschur
Preis: €(A/D) 12,90 CHF 18,90

Zum E-Book



Autorenporträt:

Helmut J. Kislinger,
1929 in Ried im Innkreis geboren, ab 1938 Mitglied der Hitlerjugend, 1945 in russiche Kriegsgefangenschaft geraten, 1948 Möglichkeit, im Stiftsgymnasium Schlierbach Mittelschule binnen 3 Jahren abzuschließen. Später Landesdienst.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 12,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0