Inhalt
Die heilenden Kräfte der Kräuter, die oft bescheiden am Wegesrand wachsen, eingesetzt bei Wunden und Verletzungen, beschreibt Maria Treben in diesem Band. Ob Verbrühungen, Schnittwunden, Operationsnarben oder Beulen – Arnika, Johanniskraut, Ringelblume und viele andere Heilkräuter helfen und heilen. Maria Treben, die große Pionierin der Naturheilkunde, die 2007 ihren 100. Geburtstag gefeiert hätte, weiß Rat und gibt Tipps für den richtigen Einsatz der Heilpflanzen. Viele Dankesbriefe zeugen von der tatsächlichen Wirksamkeit der Kräuter.



Bibliografische Daten

Maria Treben; Wunden und Verletzungen
Vorbeugen - erkennen - heilen
Reihe: Gesund mit Maria Treben
ISBN: 978-3-85068-809-3
Format: 13,5 x 21 cm
Umfang: 192 Seiten
Broschur
Preis: €(A/D) 14,90 CHF 21,90




Autorenporträt:

Maria Treben
(1907 – 1991) gilt als Vorreiterin der österreichischen Naturheilkunde. Ihr Lebens- motto war es, im Einklang mit der Natur zu leben. Bereits als junges Mädchen kam sie über ihre Mutter, einer Kneippanhängerin, mit der Pflanzenwelt in Berührung. Vor allem die Begegnung mit dem Biologen Richard Willfort schärfte ihren Blick für die Heilkraft der Kräuter. Durch ihn begann sie sich intensiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen, studierte Kräuterbücher, sammelte Pflanzen und testete ihren Heilungscharakter. Im Jahr 1971 ging Maria Treben mit ihrem erworbenen Wissen an die Öffentlichkeit. Da ihr Anhängerkreis in kurzer Zeit immer größer wurde, entstand die Idee, ihre Ratschläge und Erfahrungen in einem Buch festzuhalten. Die "Gesundheit aus der Apotheke Gottes“ wurde mit beinahe 9 Millionen verkaufter Exemplare der Bestseller in der Gesundheitsliteratur.

In einer Zeit, in der der Großteil der Menschheit sich von der natürlichen Lebensweise weitgehend entfernt und bedrohliche Krankheiten durch eine falsche Lebenseinstellung auf sie zukommen, sollten wir zu unseren Heilkräutern zurückfinden. Maria Treben

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 14,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0