Inhalt
Eine Wanderung und Spurensuche auf den Wegen einer Familie, drei Generationen lang. Heiter und wehmütig, aufregend und fordernd: Denn die Großeltern werden viel älter als früher und die Enkel sind viel vitaler und selbstbewusster, als sie vordem zu sein wagten. Dazwischen zu stehen ist Chance und Schwierigkeit. Die Autorin als Familienmutter ist mit allen Kräften bemüht, die Balance zu halten. Die Möglichkeiten der Identifikation für den Leser sind vielfältig und lohnend. Ein Buch der Dankbarkeit für das immer wieder unfassbare, unendlich facettenreiche Geschenk des Lebens. Mit CD, auf der die Autorin Textauszüge liest!



Bibliografische Daten

Eva Lubinger; Eine Handvoll Lebenstage
Bilder einer Erinnerung
ISBN: 978-3-85068-771-3
Format: 13,5 x 21 cm
Umfang: 174 Seiten, inkl. CD
Hardcover
Preis: €(A/D) 17,90 CHF 25,90




Autorenporträt:

Eva Lubinger,
geboren in Steyr, O.Ö., maturierte am Realgymnasium, dann Studium der Germanistik und Kunstgeschichte in Innsbruck, wo sie mit ihrer Familie seit vielen Jahren lebt. Immer wieder aber kehrt sie in die alte Heimat zurück. Sie ist Trägerin literarischer Auszeichnungen und Mitglied des österr. PEN-Clubs. Sie liebt Tiere, besonders Hunde, und als Hobby-Gärtnerin Bäume und Blumen.Natur und Landschaftsschilderungen spielen in Eva Lubingers zahlreichen Büchern eine große Rolle. Sie alle sind geprägt von jenem Humor, der das Leben annimmt und bejaht, ohne den Boden der Realität zu verlieren.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 17,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0