Inhalt
Auf die Frage, ob es nicht an der Zeit sei, über das Verfassen einer Autobiographie nachzudenken, lehnte Zauner dezidiert ab. Seine Person, argumentierte er, spiegle sich ohnehin deutlich genug in seinem Werk. Und überhaupt seit es Mode geworden sei, dass Politiker sich ihr Leben von Ghostwritern schönschreiben lassen, seit alles, was nur halbwegs die Prominenz des Medientratsches erreicht, sich zwischen Buchdeckeln selbst bespiegelt, seit Autoren ihre Biographien rücksichtslos literarisch ausbeuten und Schlagersänger, oft noch ehe deren Karrieren so richtig begonnen haben, bereits ihre Erinnerungen auf den Markt werfen, seien Autobiographien endgültig anachronistisch geworden. Gegen das Sammeln von verstreuten Anekdoten, die bei öffentlichen Veranstaltungen, bei Lesungen, in den Medien und in Gesprächen oft von ihm selbst wiedergegeben wurden oder aus Erzählungen von Lesern und Freunden zu erfahren waren, hatte er freilich nichts einzuwenden. Zauner liebt Geschichten und findet, dass in ihnen häufig um einiges mehr an Wahrheit enthalten ist als in den meisten der angeblich treuen Selbstdarstellungen. Schon Goethe hatte seiner Autobiographie „Aus meinem Leben“ vorausschauend den doppeldeutigen Untertitel „Dichtung und Wahrheit“ nachgeschoben. So ist hier ein Buch entstanden, das nicht nur ein kaleidoskopisches Mosaik bietet von Zauners Geburt 1936 an bis ins Jahr 1965, da sich der literaturverliebte Bauernbub in Rainbach als freier Schriftsteller etablierte, der Band liefert darüber hinaus auch ein Stück lebendiger Zeitgeschichte dieser Epoche.


Bibliografische Daten

A. Pindelski; Friedrich Ch. Zauner - Aus seinem Leben
Anekdoten - Geschichten - Kuriosa von 1936 bis 1965
Reihe Edition Neunzig des O.Ö. P.E.N. Clubs
ISBN: 978-3-85068-665-5
Format: 11,5 x 19,5 cm
Umfang: 100 Seiten
Broschur
Preis: €(A/D) 10,50 CHF 15,90


Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 10,50

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0