Inhalt
Ein „Liebes-Ratgeber“, der neue Wege der Liebe und Partnerschaft eröffnet. Die intuitive Liebe schließt nicht nur die herkömmliche, auf gegenseitigen Vorteil und Sexualität basierende Partnerschaft ein, sondern bietet auch einen erweiterten Einblick in die physische, geistige und spirituelle Dimension der Liebe. Intuition ist die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge unserer multidimensionalen Existenz zu erfassen. Sie ist sozusagen unser geistiges Organ, das uns mit den feinstofflichen Bereichen unserer Existenz in Verbindung treten lässt und Kommunikation mit und innerhalb dieser feinstofflichen Welten ermöglicht.

Jeder Mensch besitzt ein bis zu einem gewissen Grad entwickeltes intuitives Wahrnehmungsvermögen. Das bedeutet, dass für viele Probleme bessere Lösungen erzielt werden könnten, wenn diese Anlagen geweckt werden würden. Vor allem in Partnerschaften würde das positive Veränderungen mit sich bringen, denn dort sind die Ursachen für Zwiespalt fast immer auf unbewusste Bilder zurückzuführen. Wer ganz bewusst die intuitive Liebe praktiziert, kann nicht nur viele Probleme vermeiden, sondern seine partnerschaftlichen Fähigkeiten, seine inneren Potentiale und seine Liebesfähigkeit entdecken und weiterentwickeln. In diesem Buch werden Möglichkeiten aufgezeigt, Intuition für den zwischenmenschlichen Bereich zu schulen.



Bibliografische Daten

Kurt Tepperwein / Felix Aeschbacher;
Intuition in Liebe und Partnerschaft
ISBN: 978-3-85068-655-6
Format: A 5
Umfang: 116 Seiten
Broschur
Preis: €(A/D) 12,90 CHF 18,90




Autorenporträt:

Prof. Dr.Tepperwein
wurde 1932 in Lobenstein geboren. Er war erfolgreicher Unternehmer und langjähriger Unternehmensberater. 1973 zog er sich vom Wirtschaftsleben zurück und wurde Heilpraktiker und Forscher auf dem Gebiet der wahren Ursachen von Krankheit und Leid. Seine Ausbildung war das Leben. In seiner Nturheilpraxis hielt er für seine Patienten Seminare ab – überwiegend über den Sinn des Lebens und die wahre Ursache von Krankheit und Leid – die so großen Anklang fanden, dass sie heute in vielen Ländern abgehalten werden. Seit 1997 ist Kurt Tepperwein Dozent an der Internationalen Akademie der Wissenschaften, Vaduz.

Felix Aeschbacher,
Jahrgang 1951, befasst sich seit Anfang der Siebziger Jahre mit den geistigen Wissenschaften und mit der geistigen Lösung von Problemen. 1983 gelang ihm der Durchbruch mit wesentlichen Erkenntnissen über psycho- und mentalkybernetische Erfolgsprinzipien. Seit dieser Zeit sieht er seine Lebensaufgabe darin, Menschen aller Altersstufen und vor allem auf der Managementebene auf Erfolg, Gesundheit und Harmonie zu unterweisen. Im Auftrag von Verlagen hat er als Projektleiter viele Buch-, Lern-, Video-, Musik- und Wellness-Programme entwickelt und betreut. Felix Aeschbacher ist vor allem effizienter Helfer in vielen Lebenskrisen und kreativer Berater und Trainer in Konfliktpsychologie und Krisenmanagement in Unternehmen.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 12,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0