Inhalt
Der Autor schildert in seinen Erzählungen das Aufwachsen im elterlichen Bauernhof in der kleinen Ortschaft Küpfern bei Weyer in Oberösterreich. Im Rückblick fiel es ihm, der sich immer mit seinem Elternhaus verbunden fühlte, leicht, das bäuerliche Leben mit all seinen Besonderheiten wahrheitsgetreu nachzuzeichnen. Er erinnert sich an seine unbekümmerte Kindheit ebenso wie an die oft harte Arbeit der Leute und die raschen Veränderungen in der Landwirtschaft mit den Problemen der Anpassung an den so genannten Fortschritt. Das Leben der kleinen Dorfgemeinschaft wird mit Sonnen- und Schattenseiten zum Thema, mit den alltäglichen Mühen und den kleinen Freuden. Ein Buch, das über liebevolle, subjektive Erinnerungen ein authentisches Bild des bäuerlichen Dorflebens in Küpfern zeichnet.



Bibliografische Daten

Alois Winklmayr; Erzählungen aus meiner Bergheimat
ISBN: 978-3-85068-643-4
Format: A 5
Umfang: 136 Seiten, zahlreiche Abbildungen s/w
Broschur
Preis: €(A/D) 14,90 CHF 21,90




Autorenporträt:

Alois Winklmayr
wurde am 1928 in Küpfern bei Weyer geboren. Er wuchs im elterlichen Bauernhof auf, wo er nach der Schulzeit bis zum 19. Lebensjahr in der Landwirtschaft beschäftigt war. Anschließend war er ein Jahr bei der Bundespolizei in Steyr, bis er schließlich bei den ÖBB eine Anstellung fand. Nach seiner Versetzung in den Ruhestand begann er seine Kindheits- und Jugenderinnerungen aus seinem Heimatort Küpfern aufzuschreiben. Für die Jagdzeitschrift „WEIDWERK“ liefert der Autor als Jäger schon seit einigen Jahren Berichte über seine Jagderlebnisse, wovon schon viele veröffentlicht wurden.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 14,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0