Inhalt
Der Atlas ist ein schönes Buch, aber Anna versteht nicht, was die schwarzen Linien, die man „Grenzen“ nennt und die die Länder voneinander trennen, bedeuten, und auch nicht, warum jedes Land in diesem Buch eine andere Farbe hat. So entschließt sie sich, die Welt selbst zu entdecken. Bei ihrer Rückkehr ist sie davon überzeugt, dass nicht einmal der Atlas die Geografie kennt, denn sie hat auf ihrer Reise eine Welt erlebt, in der keine Mauern Länder und Menschen voneinander trennen. Ein Buch, das mit schönen Illustrationen, kindgerecht und phantasievoll die vom Menschen geschaffenen Grenzen und Unterschiede in Frage stellt, das Entdecken des Ähnlichen auch im scheinbar Verschiedenen zum Thema macht und den Sinn für das Miteinander bei Kindern wecken hilft.

Für Kinder ab 5 Jahren


Bibliografische Daten

Ornella Pozzolo / Nicoletta Ceccoli;
Annas Welt hat keine Grenzen
ISBN: 978-3-85068-641-9
Format: 21 x 29,7 cm
Umfang: 28 Seiten
Hardcover
Preis: €(A/D) 12,90 CHF 18,90




Autorenporträt:

Ornella Pozzolo,
1943 in Torriglia (Genua) geboren, war viele Jahre lang Volksschullehrerin. Sie begannn 1999 für verschiedene italienische Verlage zu schreiben.

Nicoletta Ceccoli
lebt und arbeitet in der „Republik San Marino“, wo sie 1973 geboren wurde. Sie erwarb ihr Zertifikat an der Kunsthochschule in Urbino. Bald schon stellte sie ihre Illustrationen auf der Buchmesse in Bologna aus. 2001 gewann sie den Andersen-Preis für den besten Illustrator. Sie arbeitet seit 1998 für viele italienische und ausländische Verlage.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 12,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0