Inhalt
Valerian ist ein freundlicher, unscheinbarer junger Mann, er mag Katzen und hat sich ausgerechnet in Johanna, das schönste Mädchen der Klasse verliebt. Bei einem Versuch, ihr seine Gefühle zu offenbaren, wird er schroff abgewiesen. Da entdeckt Valerian, dass er magische Fähigkeiten besitzt. Er vermag allein mit seinen Gedanken Gegenstände zu bewegen und Lehrer aus dem Konzept zu bringen. So avanciert der Schüchterne bald zum Star der ganzen Schule. Die Mädchen himmeln ihn an, er wird von Schulkollegen bewundert, auch Johanna ist auf einmal an ihm sehr interessiert. Roswitha Zauner erzählt in ihrem Buch – im Rahmen der Reihe Edition Neunzig des O.Ö.Pen-Clubs - mit viel Humor eine spannende und berührende Geschichte über die Schwierigkeiten einer ersten Liebe.



Bibliografische Daten

Roswitha Zauner; Valerian hat die Magie
ISBN: 978-3-85068-638-9
Format: 12 x 19,5 cm
Umfang: 96 Seiten
Broschur
Preis: €(A/D) 10,50 CHF 15,90




Autorenporträt:

Roswitha Zauner,
1938 in Peuerbach, OÖ, geboren, verheiratet mit Friedrich Ch. Zauner, Romancier, Dramatiker, Drehbuchautor. Mutter von vier Kindern. Ihre Lieblingsbeschäftigung als Kind war, mit der gelähmten Großmutter Geschichten zu erfinden. Nachdem diese gestorben war, hatte sie keine Abnehmer mehr für ihre Geschichten, also bezahlte sie ihrer Schwester 50 Groschen fürs Zuhören. Seit 1965 nach mehreren Berufen freischaffende Schriftstellerin in Rainbach im Innkreis. Roswitha Zauner verfasste Hörspiele und veröffentlichte erfolgreiche Lyrikbände. Viele ihrer Gedichte wurden von namhaften Komponisten vertont. Als Mutter von vier Kinder gewöhnt, Geschichten zu erzählen, begann sie Kinderbücher und Kindertheaterstücke zu schreiben, „Willibald Wurm“, „Oskar legt ein Ei“, „Schneewittchen“, „Unterwegs nach Irgendwo“, „Kopf hoch, Elisabeth“, „Quendel unterm Regenbogen“ – alle erschienen im Ennsthaler Verlag, Steyr.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 10,50

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0