Inhalt
Liebe — dieses Wort hat viele Bedeutungen und ist Ausdruck unterschiedlichster Emotionen. Es ist gar nicht möglich, alle Bereiche, die mit Liebe zu tun haben, in einem Buch zu erfassen. Die Autoren wollen deshalb nur solche Aspekte berücksichtigen, die in der heutigen Zeit schnell zu Problemen werden können. Sie möchten sich aber nicht nur mit Problemen befassen, sondern den Schwerpunkt auf das Konstruktive legen. Dieses Buch soll dazu beitragen, den Lesern neue Wege der Liebe zu eröffnen, und ihnen Möglichkeiten aufzeigen, ihr Leben in Liebe zu gestalten. Das bedeutet: Loslassen alter Erfahrungen und Aufbau einer inneren Sicherheit – eines Selbst-Bewusstseins – der Basis für Liebe über¬haupt. Schritt für Schritt lernt der Leser sich selbst besser kennen, weiß in der Folge genau, was er will, und kann seine Gefühle zulassen. Die in Lebenshilfe sowohl in theoretischer als auch in praktischer Hinsicht kompetenten Autoren zeigen, wie man seine Emotionen kennen lernen kann, und analysieren das Phänomen Liebe im Detail.

Ziel ihres Buches: Der Leser möge finden, was er sucht und was er bereits in sich trägt: die allumfassende Liebe.



Bibliografische Daten

Kurt Tepperwein / Felix Aeschbacher;
Liebevolles Miteinander
Der Schlüssel zur wahren Liebe und Freude
ISBN: 978-3-85068-632-7
Format: A 5
Umfang: 168 Seiten
Broschur
Preis: €(A/D) 12,90 CHF 18,90




Autorenporträt:

Prof. Dr.Tepperwein
wurde 1932 in Lobenstein geboren. Er war erfolgreicher Unternehmer und langjähriger Unternehmensberater. 1973 zog er sich vom Wirtschaftsleben zurück und wurde Heilpraktiker und Forscher auf dem Gebiet der wahren Ursachen von Krankheit und Leid. Seine Ausbildung war das Leben. In seiner Nturheilpraxis hielt er für seine Patienten Seminare ab – überwiegend über den Sinn des Lebens und die wahre Ursache von Krankheit und Leid – die so großen Anklang fanden, dass sie heute in vielen Ländern abgehalten werden. Seit 1997 ist Kurt Tepperwein Dozent an der Internationalen Akademie der Wissenschaften, Vaduz.

Felix Aeschbacher,
Jahrgang 1951, befasst sich seit Anfang der Siebziger Jahre mit den geistigen Wissenschaften und mit der geistigen Lösung von Problemen. 1983 gelang ihm der Durchbruch mit wesentlichen Erkenntnissen über psycho- und mentalkybernetische Erfolgsprinzipien. Seit dieser Zeit sieht er seine Lebensaufgabe darin, Menschen aller Altersstufen und vor allem auf der Managementebene auf Erfolg, Gesundheit und Harmonie zu unterweisen. Im Auftrag von Verlagen hat er als Projektleiter viele Buch-, Lern-, Video-, Musik- und Wellness-Programme entwickelt und betreut. Felix Aeschbacher ist vor allem effizienter Helfer in vielen Lebenskrisen und kreativer Berater und Trainer in Konfliktpsychologie und Krisenmanagement in Unternehmen.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 12,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0