Inhalt
In ihrer Autobiographie gibt die bekannte Autorin und Begründerin der Spiegelgesetz-Methode ® unter anderem Einblick, wie sie durch zwei außergewöhnliche Erlebnisse in ihrem Leben imstande war, einen Blick hinter die Kulissen des menschlichen Bewusstseins tun zu dürfen. Diese Gnade ermöglichte ihr die Entschlüsselung und Heilung ihres Karmas, wie im vorliegenden Buch beschrieben. Die um 180 Grad verkehrte Sichtweise der Wirklichkeit – das Spiegelgesetz – ebnete ihr den Weg in ein neues Leben, das von Leichtigkeit, Freude, Humor und Liebe begleitet ist. Sie ist überzeugt davon, dass ausnahmslos hinter allem Geschehen jene liebevolle Intelligenz wirkt, die wir Gott nennen. Es gibt daher nichts zu fürchten. Schon gar nicht für jene Menschen, die bereit sind, alle Puzzle-Steine ihres Lebensbildes zusammenzufügen, um schlussendlich verblüfft festzustellen, dass Gott ein besonders liebevoller Perfektionist sein muss ...



Bibliografische Daten

Christa Kössner; Mein göttliches Kind
Autobiographie
ISBN: 978-3-85068-620-4
Format: A 5
Umfang: 136 Seiten
Broschur
Preis: €(A/D) 11,90 CHF 17,90




Autorenporträt:

Christa Kössner ist Lehrerin und diplomierte Lebensberaterin. Sie selbst bezeichnet sich als Bewusstseinscoach. Das Spiegelgesetz ist ihr Spezialthema; seit einigen Jahren hält sie Seminare und Workshops dazu ab. Ihre zahlreichen Bücher und die ausgebuchten workshops bieten Lebenshilfe, die einfach zu verstehen, praxisnah, schnell und konkret umsetzbar ist.

Ja, hiermit bestelle ich Stück zu je € 11,90

Ihre Lieferadresse und Rechnungsadresse:
Vorname:
Nachname:
Strasse:
PLZ:
Ort:
Land:
Telefonnummer*:
E-Mail:
Nachricht*:
Zahlungsart:

per Erlagschein
 

Ja, hiermit akzeptiere ich die AGB.


Sie haben Fragen?
Gerne beantworten wir diese auch telefonisch!
Telefon: +43 - (0) - 7252 - 52 0 53 - 0